SyNA-Fachtagung 2022:


Welche „Sprache“ „spricht“ Neue Autorität?

Die 5. Fachtagung von SyNA findet vom 10. bis zum 12. Februar 2022 sowohl an der Uni Bremen
als auch digital statt.


Liebe Teilnehmende, Mitwirkende und Interessierte unserer SyNA-Tagung vom 10.-12.02.2022 mit und an der Uni Bremen!
 

Aufgrund der Entwicklung der Pandemie-Lage haben wir uns entschlossen, die Tagung unter den Bedingungen 2G+durchzuführen. Der 2G plus-Standard ist die Voraussetzung, unter der diese Tagung stattfinden darf. Nach dem derzeitigen wissenschaftlichen Stand ist dies wohl die sicherste Variante. (Hygienekonzept!) Die Tagung findet persönlich statt, dies ist jetzt klar und von den zuständigen Stellen genehmigt.
Wer aufgrund dieser Bedingungen keinen Zugang zur Tagung haben kann, ist herzlich eingeladen, digital dabei zu sein. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Wir hoffen, Sie persönlich oder digital dabei zu haben und freuen uns weiterhin sehr auf die Tagung und den intensiven Austausch.


Liebe Interessierte, liebe Teilnehmende,
hier findet sich der aktuelle Ablauf der Tagung, der aufgrund einiger Themenklärungen
noch leichte Veränderungen aufweisen kann.
Diese werden veröffentlicht, sobald genauere Informationen vorliegen. 
Wir freuen uns auf viel Resonanz, Austausch, Freude, Inspiration, Vernetzung und Begegnung!

Herzliche Grüße 
Bruno Körner & Martin Lemme  
                                                  

Das ausführliche Programm der Tagung  finden Sie hier:

Tagungsprogramm

Donnerstag 10.02.2022

Zeit

Einlass ab 07:30 Uhr

09:30 Uhr

Eröffnung der Tagung
Georg Müller-Christ, Bruno Körner & Martin Lemme & Team
(Input-Vortrag)
Sprache, Entdeckungen und Möglichkeiten: 
Was wir noch nicht wissen und möglicherweise entdecken…

11:00 Uhr

Pause und Vernetzung

11:30 Uhr

Workshops/Foren A

13:00 Uhr

Mittagspause
Versorgung vor Ort

14:15 Uhr

Die Kraft der Präsenz 
- Das Prozessdynamische Modell

Bruno Körner & Martin Lemme


Der ursprünglich geplante Vortrag von Anne Holper
 „Mit Sprache Konflikte umwenden“ 

kann leider nicht stattfinden!

15:00 Uhr

Pause und Vernetzung

15:30 Uhr

Workshops/Foren B

17:00 Uhr

Pause und Vernetzung

17:15 Uhr

Adultismus
ManuELA Ritz (Vortrag und Performance)

18:00 Uhr

Tagesabschluss

Vernetzung und Austausch mit dem Tagungsteam

Freitag 11.02.2022

Zeit

Einlass ab 07:30 Uhr

08:30 Uhr

Start in den Tag

08:45 Uhr

Deep Democracy
Christiane Leiste (Vortrag)

09:30 Uhr

Pause und Vernetzung

10:00 Uhr

Workshops/Foren C

11:30 Uhr

Pause und Vernetzung

12:00 Uhr

Spiritualität und ihre Bedeutung im 21. Jahrhundert

Natalie Knapp (Vortrag online)

12:45 Uhr

Mittagspause
Versorgung vor Ort

14:00 Uhr

Workshops/Foren D

15:30 Uhr

Pause und Vernetzung

15:45 Uhr

Marktplätze und Workshops

Neue Autorität in Führung erkunden

Georg Müller-Christ & Student:innen

17:15 Uhr

Pause und Vernetzung

17:45 Uhr

Denken Forschen Schreiben

Wie oder was schreibt Neue Autorität? Welche Fragen stellt Systemische (Neue) Autorität in der Zukunft?
Und was passiert, wenn Autor:innen vor dem weißen Blatt sitzen?

Interviewtalk mit Schreibenden, Lesenden und Hörenden, 
Bruno Körner & Martin Lemme & anderen

Moderiert von Matthias Ohler und Georg Müller-Christ

18:30 Uhr

Tagesabschluss
Vernetzung und Talk mit dem Tagungsteam

Samstag 12.02.2022

Zeit

Einlass ab 07:30 Uhr

08:30 Uhr

Start in den Tag

08:45 Uhr

Der transformative Kern der neuen Autorität in Führungskontexten

Frank Baumann-Habersack (Vortrag)

09:30 Uhr

Pause und Vernetzung

10:00 Uhr

Workshops/Foren E

11:30 Uhr

Pause und Vernetzung

12:00 Uhr

Der Witz als Medium und Kulturwerkzeug

Arist von Schlippe (Vortrag online)

12:45 Uhr

Abschied und Ausblick

Georg Müller-Christ, Bruno Körner & Martin Lemme & Tagungsteam

13:15 Uhr

Ende der Tagung!


Das ausführliche Programm der Tagung finden Sie hier:

Tagungsprogramm

Weitere Angebote im Parallelprogramm:

Raum des Zuhörens und Schweigens: Ein Raum zum Erfahren der Kraft des Schweigens.