Herzlich Willkommen auf der Seite von SyNA

Wir, Bruno Körner und Martin Lemme, laden Sie ein sich auf unseren Seiten über Aktuelles, Vorträge, Seminare, sowie Tagungen zum Konzept der Neuen Autorität zu informieren. Nähere Informationen zum Systemischen Institut für Neue Autorität finden Sie hier.



Termine & Aktuelles

08.05.2020
Kostenfreie Info-Veranstaltung zu unseren Fortbildungen und Angeboten 

Wir laden Sie zu einem persönlichen Gespräch ein, in dem Sie sich über das Curriculum "Coach für Neue Autorität", Aufbauseminare und Supervisionen informieren können. So haben Sie die Möglichkeit einen ersten Eindruck der besonderen Vermittlung und Atmosphäre von SyNA zu bekommen. Die Termine werden online via Zoom stattfinden.

Informations-Termine und Anmeldung:

29.06.2020 um 17.00 Uhr mit Bruno Körner
04.08.2020 um 18.30 Uhr mit Maria Wiprich
Weitere folgen.....

Herzlich
Bruno Körner & Martin Lemme sowie das gesamte SyNA-Team




04.04.2020
Seminare 2021
Unsere Seminare für das Jahr 2021 sind online. Wir freuen uns, dass Stuttgart neben Melle und Würzburg als Seminarort dazu gekommen ist.
Herzliche Grüße
Bruno Körner & Martin Lemme sowie das gesamte SyNA-Team


Seminare 2021


Rückblick

17.05.2020
Liebe Grüße und Herzlichen Dank an die Teilnehmer*innen aus:

Grundlagen-Seminar Modul 2

Aufbau-Seminar "Sichere Orte"

Herzliche Grüße
Bruno Körner & Martin Lemme sowie das gesamte SyNA-Team



18.03.2020
Aktive SyNA-Trainer*innen
Viele Menschen haben sich mit dem Konzept Neue Autorität intensiv beschäftigt, auf den Weg gemacht und uns ihr Vertrauen geschenkt. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich. Orte wo SyNA-Trainer*innen aktuell tätig sind, oder vor kurzem waren: A-Linz, Altleiningen, Aschaffenburg, Augsburg, Bad Laer, Baunatal, Bergisch Gladbach, Berlin, Bersenbrück, Bielefeld, Bietenhausen, Bockhorn, Böhlen, Bohmte, Bonn-Bad Godesberg, Bramsche, Bremen, Brühl, Burg, CH-Liestal, CH-Bubikon, CH-Redlikon, Cuxhaven, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Ellwangen-Jagst, Essen, Euskirchen, Frankfurt, Freiberg, Goch, Gütersloh, Hamburg, Hanau, Hannover, Herford, Kiel, Kirchheim/Teck, Koblenz, Köln, Korntal-Münchingen, Kriftel, Leichlingen, Leimen, Leverkusen, Limburg-Weilburg, Lingen, Lübeck, Lüneburg, Ludwigsburg, Luxemburg, Magdeburg, Mainz, Melle, Mittenaar, Mühlhausen, Münster, Naila, Neunkirchen (Saar), Nürnberg, Oer-Erkenschwick, Oldenburg, Osnabrück, Osterode, Ostrhauderfehn, Pappenheim, Paderborn, Peine, Prenzlau, Rastenberg, Recklinghausen, Reichenau, Rheine, Rüdesheim, Saarbrücken, Scheßlitz, Schleiden (Eifel), Schlüchtern, Seckach, Soest, Steinfurt, Tirschenreuth, Traben-Trarbach, Tuttlingen, Varel, Wallenhorst, Wetzlar, Wiesbaden, Würzburg



Ausblick

03.09.2020
Stärke statt (Ohn-)Macht - von der eigenen Präsenz zum Gewaltfreien Handeln.
Martin Lemme, in Vallendar zu Gast!
Stärke statt (Ohn-)Macht - von der eigenen Präsenz zum Gewaltfreien Handeln 
Ein Leitfaden für Beratung, Therapie und Pädagogik
DGSF-Fachtag/Workshop am 3./4. September 2020, jeweils 9.00 -17.00 Uhr in Vallendar. Näheres hier!



09.04.2020
SyNA-Fachtagung 25.-27.02.2021 Uni Bremen Welche „Sprache“ „spricht“ Neue Autorität?

SyNA-Fachtagung
25.-27.02.2021 Uni Bremen
Welche „Sprache“ „spricht“ Neue Autorität?

 
Endlich, es ist wieder soweit (!!!):  Die 5. Fachtagung von SyNA findet vom 25.-27.02.2021 an der Uni Bremen statt.
 

Anmeldung zur Tagung

Alle Informationen


Wir freuen uns sehr, dass wir wieder auf dem Weg zu einer Tagung sind. Unsere 5. Tagung wollen wir in der Art der Gestaltung und in der Vorbereitung schon mit dem Konzept Neue Autorität in Verbindung bringen. Die Kernidee bleibt für uns: Das, was wir vermitteln, ist in dem, wie wir vermitteln und anbieten, sichtbar und deutlich!  Das bedeutet:

  • Wir organisieren die Tagung in einem gemeinsamen Netzwerk von Projektpartner*innen
  • Die Tagung beteiligt die sich Anmeldenden am Ablauf und der Gestaltung und am Mitwirken verschiedener Prozesse und Projekte vor und während der Tagung (durch Angebote von Möglichkeiten, die nach und nach auf www.neueautoritaet.de erscheinen)
  • Wir laden alle Beteiligten ein, sich an einem (permanentem) Feedback zur Durchführung der Tagung zu beteiligen
  • Ein Aufruf zum Mitwirken an der Gestaltung (siehe www.neueautoritaet.de
  • Die Ergänzung des Konzeptes Neue Autorität durch angrenzende Themenbereiche
  • (Selbst-) Reflexion und (Selbst-) Kritik im Umgang mit dem Konzept als Selbstverpflichtung und Einladung 
  • Wir äußern uns verbal, sichtbar und in der Durchführung politisch, nachhaltig und ökologisch
  • Wir verbinden gesellschaftspolitische Themen mit der Perspektive aus dem Konzept Neue Autorität
  • Wir werden Humor und Freude anregen
  • ...und wir wir bleiben offen, für all das, was auch möglicherweise noch spontan kommen mag
>>> Aufruf zum Mitwirken durch einen Beitrag („Call for paper“) <<<

Wer hat Lust und Interesse aktiv durch ein spezielles eigenes Angebot an der Tagung 
mitzuwirken? Wir freuen uns über kreative Ideen, die die Umsetzung des Konzeptes Neue Autorität auf unserer Tagung sichtbar machen.
Aufruf zum Mitwirken
Anmeldung zur Tagung
Alle Informationen
Tagungs-Trailer